LSV Senioren unterliegen Hoisbüttel !

Die Senioren traten am Sonntag um 10:30 Uhr beim Hoisbütteler SV an. Der Gastgeber kam besser ins Spiel und erzielte mit einer sehenswerten Direktabnahme einer Ecke das 1:0. Aber der Jubel dauerte nur 5 Minuten, dann glichen die Lemsahler durch einen ebenso sehenswerten Kopfball durch Sven Stühm aus. Anschließend verflachte das Spiel und beide Teams könnten sich bei heißen Temperaturen die Pause.

In der zweiten Halbzeit waren dann die Schwarz/Weißen die glücklicheren und nutzten zwei Patzer der Lemsahler zum 3:1 Endstand. Auch durch personelle Engpässe bedingt, gelangen dem LSV kaum Torchancen.

Nach dem schlechten Beginn dieser „englischen“ Woche trifft das Team nun am Mittwoch auf dem Hartplatz an der Wendenstraße auswärts auf Fatihspor. Aus bisher nicht bekannten Gründen gewann diese Mannschaft gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter Urania. Wir erwarten ein unberechenbares Match.

Am Freitag, den 27.April um 19:30 Uhr gehts dann zu Hause am Eichelhäherkamp gegen den Tabellenzweiten aus Niendorf.