Einträge von Thomas Ertl

Yoga: Zweiter Kurs

montags 17-19h Eichelhäherkamp 3 Mit Simone Brand Yoga-Pause am Abend in 2 Gruppen von 17 bis 18  und von 18 bis 19 Uhr Hatha-Yoga ist eine Übungspraxis, die sich gleichermaßen auf Körper, Geist und Seele auswirkt. Mit Hilfe von Bewegungsfolgen, Körperhaltungen (Asanas) und Atemtechniken (Pranayama) stärken wir die Muskulatur, fördern Beweglichkeit und schulen unser Körperbewusstsein. […]

Die Sporthalle Redderbarg wird vom 1. April bis 31. Dezemember 2019 gesperrt

Schulbau Hamburg, eine Behörde unterhalb der Finanzbehörde hat lange Zeit eine falsche Frist für die Sanierung der Schulsporthalle Redderbarg kommuniziert. Es sollte demnach in den Sommerferien stattfinden. Durch Zufall wurde uns mitgeteilt, dass dem nicht so ist und nun der Sportbetrieb ab hoc lahmgelegt wird, wenn wir keine Alternativen finden. Der LSV arbeitet mit Hochdruck […]

Karate: 108 x Tekki

        Am 06.01.2019 hatte Thorsten Siem Vereinsmitglieder und Interessierte eingeladen zu einem Karate 108 x Tekki in unsere Vereinshalle. 34 Karateka waren gekommen und haben später in der Gastro ein wenig gefachsimpelt,  getrunken und gegessen.  

Weihnachtsfeier der jungen Tänzer und Tänzerinnen

Erika hat am 17. Dezember mit ca. 30 Kids und über 60 Eltern eine Weihnachtsvorführung veranstaltet: Die Mädchen und Jungs haben das Erlernte in Hip Hop, kreativem Kindertanz und Ballett zur Freude der Eltern und anderen Busucher vorgeführt. Wir danken Erika für diese nette Geste und freuen uns auf die Aufführungen in 2019. Die Ballett- […]

Oktoberfest beim LSV am 22. September

        Liebe Freunde der LSV Senioren Parties, es ist wieder Mal soweit! Wir veranstalten unser Oktoberfest. Am 22.09.2018 ab 20:00 Uhr wird wieder gefeiert. Für Getränke und Musik ist gesorgt. Wir freuen uns auf Euer erscheinen und auf eine tolle Party mit Euch. Bis demnächst Eure LSV Senioren

Kunstturnerinnen feiern Hamburger Meisterschaft 2018

Unsere Mädels haben mit der Mannschaft und im Einzel jeweils den 1. und 2. Platz in zwei verschiedenen Jahrgängen belegt. Unsere Übungs- und Spartenleiterin Anja meint zurecht: „Besser geht nicht :-).“ Der Verein ist mächtig stolz auf die Kunstturnerinnen, die schon in der Vergangenheit den einen oder anderen Titel geholt haben. Die Kontinuität sucht ihresgleichen.