Vor CORONA : Spannung, Emotionen, nur kein Glück !

Am Freitag abend traf die 1.Herren am 4.Spieltag auf das Team vom TSV Sasel 3.

Alle zugelassenen 50 Zuschauer sahen ein Spitzenspiel beider Mannschaften. Der hochfavorisierte Gast aus Sasel hatte enorme Mühe mit den gut organisierten Lemsahlern. Unser Team zeigte keine Schwäche und spielte absolut auf Augenhöhe. Leider entstand dann durch eine kleine Unaufmerksamkeit der LSV Abwehr das 1:0 für Sasel.

Aber wie so häufig spielten die Gastgeber in der zweiten Halbzeit deutlich besser als der Gegner. Doch außer Pfosten und Latte wurde nichts zählbares erreicht. Grundsätzlich hätten die Lemsahler den Ausgleich mehr als verdient, aber es fehlte das häufig notwendige Quentchen Glück.

In diesem bis zur letzten Minute spannenden Spiel kämpften beide Teams vorbildlich und fair. Und auch das Schiedsrichtergespann zeigte bei aller Hitzigkeit und jeder Menge Emotionen eine hervorragende Leistung!

So blieben am Ende für die erschöpften LSV Spieler zwar keine Punkte über, aber die Begeisterung und Anerkennung der vielen Zuschauer läßt unsere Mannschaft weiterhin an den Klassenerhalt glauben.

Was für ein toller Fußballabend am Eichelhäherkamp !

Auch die 1.Herren ist nun wieder in der CORONA Pause angekommen !

Wann es weitergeht, entscheidet die Politik und der HFV…