HSV 4.Herren gewinnt in Lemsahl !

Gegen den haushohen Favoriten und Tabellenführer HSV 4.Herren war die stark ersatzgeschwächte Elf der 1.Herren ohne jede Chance und verlor klar und deutlich mit 0:5. Aber trotzdem schlugen sich die jungen Spieler der Lemsahler sehr gut und gaben alles für das Team !

Da außerdem keiner der Torwarte zur Verfügung stand, mußte ein Feldspieler aushelfen. Aber auch der machte das richtig gut und konnte den einen oder anderen Ball halten.

Diese Niederlage wird unter der Kategorie Testspiel abgehakt und schnell vergessen ! Dem HSV 4. wünschen wir alles Gute und viel Glück beim Aufstieg in die Bezirksliga.

Unsere 1.Herren treffen dieses Jahr noch auswärts auf Harksheide 3. und dann am Freitag, den 16.12.2022 zu Hause auf die 1.Herren vom SC Alstertal / Langenhorn.

Alte Herren trotz Niederlage gegen BU weiter an der Tabellenspitze !

Unsere „alte Herren“ verlor leider sang- und klanglos mit 0:6 gegen die 2.Alte Herren von BU, bleibt aber dennoch weiter Tabellenführer der Bezirksliga 04.

Die Mannschaft hat nun viel Zeit zum trainieren, ehe es Ende Februar 2023  endlich weiter geht mit dem Auswärtsspiel beim FC Hamburg.

 

1.B – Jugend erreicht die Aufstiegsrunde !

Bei der Meldung für die neue Saison war die Mannschaft zunächst unentschlossen. Zu groß schien der Respekt vor dem Aufstieg. Letztendlich war dann aber die Entscheidung MIT Aufstieg zu melden genau richtig ! Und das Team machte alles perfekt, das entscheidende Spiel in der Bezirksliga in Hoisbüttel wurde mit 1:0 gewonnen.

Nun spielt die 1.B – Jugend im kommenden Jahr in der Aufstiegsrunde um die Landesliga. Ein toller Erfolg auch für unseren jungen Trainer Tobias Timmermann und sein Helfer-Team.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ralf Koschny ist Danträger !

Seit 2008 ist Ralf Mitglied unseres Vereins. Nachdem er seine Handballaktivitäten aufgegeben hatte, wendete er sich dem Tennisspielen und Karate zu. Nebenbei fährt er im Sommer regelmäßig zum Windsurfen.

2018 gab Ralf auch das Tennisspielen auf und widmete sich verstärkt dem Karate. Im Sommer 2019 suchte er sich neue Lehrer, um die Schwarzgurtprüfung zu machen. Am Jahresende 2020 war es endlich so weit: Die letzte Prüfungsmöglichkeit im Lockdown nutze er, um erfolgreich seine Prüfung bei Wolfgang Kutsche zum 1. Dan abzulegen. Seit dem 20.Dezember 2020 ist Ralf Karatemeister !

Herzlichen Glückwunsch

E- Mädchen Fußball-Mannschaft beginnt 2020 mit Spielbetrieb !

Die neu aufgestellte E – Mädchen Mannschaft der Jahrgänge 2009 und 2010 beginnt ab dem Frühjahr 2020 mit dem Spielbetrieb im Hamburger Fußball Verband !

Da der Trainer ab demnächst im Urlaub ist, entfällt das Training an den beiden Tagen 15.11 und 22.11.2019 , bitte beachten !

Nächstes Training ist dann der Freitag, der 29.11.2019.

Wir suchen aber immer noch weitere Mitspielerinnen ! Auch Anfängerinnen sind herzlich eingeladen einfach mal mitzumachen.