Ralf Koschny ist Danträger !

Seit 2008 ist Ralf Mitglied unseres Vereins. Nachdem er seine Handballaktivitäten aufgegeben hatte, wendete er sich dem Tennisspielen und Karate zu. Nebenbei fährt er im Sommer regelmäßig zum Windsurfen.

2018 gab Ralf auch das Tennisspielen auf und widmete sich verstärkt dem Karate. Im Sommer 2019 suchte er sich neue Lehrer, um die Schwarzgurtprüfung zu machen. Am Jahresende 2020 war es endlich so weit: Die letzte Prüfungsmöglichkeit im Lockdown nutze er, um erfolgreich seine Prüfung bei Wolfgang Kutsche zum 1. Dan abzulegen. Seit dem 20.Dezember 2020 ist Ralf Karatemeister !

Herzlichen Glückwunsch

LSV e Sportlern gelingt Klassenerhalt !

Durch 3 Unentschieden (1:1 gegen Harburger SC) , (3:3 gegen HSV 1.) , (0:0 gegen Komet Blankenese) , einen Sieg (1:0 gegen FC St.Pauli 1.) und einer Niederlage (2:3 gegen HSV 2.) beendet der Lemsahler SV den Spieltag und steht nun auf dem Tabellenplatz 4.

Dieser bedeutet Klassenerhalt. Absteigen in die Spielklasse 2 müssen der FC St.Pauli und der Harburger SC.    Meister der Staffel wurde der HSV 2.

 

 

 

 

 

Vor CORONA : Spannung, Emotionen, nur kein Glück !

Am Freitag abend traf die 1.Herren am 4.Spieltag auf das Team vom TSV Sasel 3.

Alle zugelassenen 50 Zuschauer sahen ein Spitzenspiel beider Mannschaften. Der hochfavorisierte Gast aus Sasel hatte enorme Mühe mit den gut organisierten Lemsahlern. Unser Team zeigte keine Schwäche und spielte absolut auf Augenhöhe. Leider entstand dann durch eine kleine Unaufmerksamkeit der LSV Abwehr das 1:0 für Sasel.

Aber wie so häufig spielten die Gastgeber in der zweiten Halbzeit deutlich besser als der Gegner. Doch außer Pfosten und Latte wurde nichts zählbares erreicht. Grundsätzlich hätten die Lemsahler den Ausgleich mehr als verdient, aber es fehlte das häufig notwendige Quentchen Glück.

In diesem bis zur letzten Minute spannenden Spiel kämpften beide Teams vorbildlich und fair. Und auch das Schiedsrichtergespann zeigte bei aller Hitzigkeit und jeder Menge Emotionen eine hervorragende Leistung!

So blieben am Ende für die erschöpften LSV Spieler zwar keine Punkte über, aber die Begeisterung und Anerkennung der vielen Zuschauer läßt unsere Mannschaft weiterhin an den Klassenerhalt glauben.

Was für ein toller Fußballabend am Eichelhäherkamp !

Auch die 1.Herren ist nun wieder in der CORONA Pause angekommen !

Wann es weitergeht, entscheidet die Politik und der HFV…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch die Senioren im CORONA Modus !

Die Senioren Fußballer des LSV begannen nach endlos langer Zeit endlich wieder mit Pflichtspielen. Das erste Spiel war ein Auswärtsspiel beim SC Poppenbüttel. Bedingt durch eine extrem schlechte Schiedsrichterleistung endete das Match 2:2 Unentschieden.

Bereits wenige Tage später schon das zweite Spiel der Mannschaft. Diesmal ging es zu Hause am Eichelhäherkamp gegen die 2.Senioren aus Groß – Borstel. Trotz guter Leistung der schwarz/gelben langte es auch hier nur zu einem Unentschieden. Das Spiel endete erneut mit einem 2:2.

Wann es dann demnächst irgendwie weitergeht, entscheiden die Politik und der HFV…

 

 

 

 

E- Mädchen Fußball-Mannschaft beginnt 2020 mit Spielbetrieb !

Die neu aufgestellte E – Mädchen Mannschaft der Jahrgänge 2009 und 2010 beginnt ab dem Frühjahr 2020 mit dem Spielbetrieb im Hamburger Fußball Verband !

Da der Trainer ab demnächst im Urlaub ist, entfällt das Training an den beiden Tagen 15.11 und 22.11.2019 , bitte beachten !

Nächstes Training ist dann der Freitag, der 29.11.2019.

Wir suchen aber immer noch weitere Mitspielerinnen ! Auch Anfängerinnen sind herzlich eingeladen einfach mal mitzumachen.